Vorsicht Literatur

Dichtestress und Wohnungsnot, Stellwerkstörungen und smarte Arbeitsplätze, mollige Frauen und kleine Männer, Bäckereien und dicke Engel am Hauptbahnhof, Geld und Sozialstress, Löcher mitten in der Stadt und solche in Zähnen gefährden die Sicherheit der Zürcherinnen und Zürcher.


Elf Geschichten, erzählt von elf Autorinnen und Autoren, über elf Gefahren, angereichert mit elf "literarischen" und nicht ganz ernst gemeinten Sicherheitshinweisen sorgen für ein sicheres Stadtleben in Zürich.


Highliner hat noch einige Exemplare der Anthologie, die anlässlich des Openair Literaturfesitivals 2014 in Zürich entstand, auf Lager.

Für nur 10.00 CHF pro Exemplar bestellen per mail bei hh@highliner.ch.

"Es hat, solange es hat."


Mit Geschichten von Michèle Minelli, Nora Zukker, Ulrike Ulrich, Heike Henzmann, Stefan G. Bender, Katharina Morello, Judith Faller, Vera Buck, René de Senarclens, Annette Lory, Michelle Steinbeck. Herausgeberin: Heike Henzmann, Zürich 2014

Kommentar schreiben

Kommentare: 0